Ingolstadt: Hoher Besuch an THI

Ein Pilotprojekt bekommt überregionale Aufmerksamkeit –morgen besucht Wissenschaftsstaatssekretär Bernd Sibler die Technische Hochschule. Er informiert sich über ein bundesweit einmaliges Förderprogramm. Das hat das bayerische Kultusministerium für ausländische Studierende aufgelegt. Es wird auch an der TH Ingolstadt angeboten und soll den Studierenden aus dem Ausland den Übergang von der Hochschule ins Berufsleben erleichtern.