© foto: Bayerische Staatskanzlei

Ingolstadt: Hochschulausbau unter Dach und Fach

Mehr Forschung an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften – so steht es im sogenannten Innovationsbündnis. Das haben heute die Präsidenten der Hochschulen mit dem Freistaat Bayern unterschrieben, darunter auch Walter Schober von der TH Ingolstadt. Kurz vor der Unterzeichnung des Innovationsbündnisses tagte auch der Bayerische Ministerrat. Der unternmauerte die Stärkung der bayerischen Hochschulen mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket. Teil dieses Pakets ist auch die Erweiterung der THI an den Standorten Ingolstadt und Neuburg, deren Baumaßnahmen vom Freistaat mit geschätzt rund 180 Mio. Euro unterstützt werden.