Ingolstadt: Hilfe für Partnerstädte

Ingolstadt hilft seinen Partnerstädten. Für das vor über einem Jahr vom Hochwasser heimgesuchte Carrara hat Ingolstadt Küchengeräte im Wert von 73.000 Euro bereitgestellt. Media Markt hat die Kühlschränke und Kochplatten in die Toskana gebracht. Auch für Legmoin in Burkina Faso wurde gespendet. Für 100.000 Euro ist in dem afrikanischen Land ein Bildungszentrum entstanden: Mit Fahrradwerkstatt, Schlosserei, Schreinerei und Näherei. Ende Februar kommen Ausbilder aus der Partnerstadt nach Ingolstadt. Hier erhalten sie eine Schulung.