© istockphoto_Xyno

Ingolstadt: Heydeckstraße ab Montag gesperrt

Diese Baumaßnahme ist kein Faschingsscherz – am Montag wird in Ingolstadt die Heydeckstraße halbseitig gesperrt. Auf der einen Seite verlegen die Stadtwerke neue Erdgas- und Wasserleitungen. Vorraussichtlich bis Mitte April wird der Verkehr stadtauswärts über die Rechbergstraße umgeleitet, stadteinwärts gilt eine Einbahnstraßenregelung. Die Kreuzung Heydeckstraße/Esplanade wird dann in den Osterferien in Angriff genommen.