© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Heute Urteil im Mordprozess

Ein aufsehenerregender Prozess geht heute vor dem Landgericht Ingolstadt zu Ende. Im Fall um eine gewaltsam getötete Seniorin in Haunwöhr soll das Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für den Angeklagten. Die Verteidigung hat auf Freispruch plädiert. Sollte die Strafkammer den Angeklagten für schuldig befinden, dürfe aber ein Schuldspruch höchstens wegen Totschlags erfolgen, so sein Anwalt. Der 28-Jährige hat in dem Verfahren bestritten, die Seniorin umgebracht zu haben.