Ingolstadt: Herzogsfest endgültig abgesagt

Jetzt ist es auch offiziell: Im nächsten Jahr wird es kein Herzogsfest in Ingolstadt geben. Es ist wegen des 500-Jahre-Jubiläums zum Reinheitsgebot abgesagt worden. Ein historisches Fest im Jahr sei genug, so die Mitglieder des Freizeitausschusses. 2018 wird das Herzogsfest wieder normal stattfinden. Durch die Absage ist die Ingolstädter Stadtwache im nächsten Jahr vorläufig arbeitslos: Sie hat immer beim Herzogsfest ihren großen Auftritt.