Ingolstadt: Herzogsfest 2016 vor dem Aus

Jetzt will die Stadt Nägel mit Köpfen machen: Das Ingolstädter Herzogsfest im kommenden Jahr soll abgesagt werden. Grund: 2016 ist das 500-Jahre-Jubiläum zum Reinheitsgebot. Das will die Stadt groß aufziehen. Auch dazu gebe es zahlreiche historische Veranstaltungen, so Kulturreferent Gabriel Engert. Das Herzogsfest soll dann 2018 wieder normal stattfinden. Am Mittwoch berät der Veranstaltungsausschuss, eine endgültige Entscheidung soll Ende Oktober im Stadtrat fallen.