Ingolstadt: Hervorragende Arbeitslosenzahlen

Stabiles Beschäftigungshoch im Monat Juni: Unsere Region  ist weiterhin Vorreiter bei den Arbeitslosenzahlen. Das gilt auch für die Stadt Ingolstadt. Die Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent sei hervorragend. Das sei der beste Wert einer Großstadt in ganz Deutschland, sagt Peter Kundinger von der Bundesagentur für Arbeit in Ingolstadt. Insgesamt liegt die Arbeitslosenquote in der Region bei 1,9 Prozent.

Landkreis:                                AL-Quote          AL-Zahlen

Eichstätt:                                  1,2%                   899 Personen

Neuburg-Schrobenhausen:   1,8%                   963 Personen

Pfaffenhofen:                           1,7%                   1.213 Personen

Ingolstadt:                               2,9%                  2.218 Personen