© istockphoto_KevinKl_pper

Ingolstadt: Herbstvolksfest startet

Ab heute weht wieder der Duft gebrannter Mandeln durch Ingolstadt: Denn es startet das Herbstvolksfest. Auf die Besucher warten heuer viele Neuerungen. Darunter zwei Festzelte statt einem, Steinkrüge und ein neuer Warenmarkt. Eins wird aber auch heuer wieder groß geschrieben: Das Thema Sicherheit. Marktmeister Marcus Jaud:

Es ist ja nicht verboten einen Rucksack mitzunehmen. Aber wenn ich natürlich eine große Tasche dabei habe, dann ist die Gefahr größer, dass man öfter durchsucht wird. Kann man vielleicht vermeiden indem man sagt: Ich brauch den Rucksack nicht. Das ist aber kein generelles Verbot, sondern eine Empfehlung.

Offiziell eröffnet wird das Volksfest um 18 Uhr mit dem Anstich durch Ingolstadt Oberbürgermeister Lösel. Morgen gibt es um 14 Uhr dann den Festumzug. Der startet dann vom Klenzepark über die Konrad-Adenauer-Brücke durch die Innenstadt bis zum Festgelände.