Ingolstadt: Herbstprogramm des Kulturzentrum neun

Konzerte, Theatervorstellungen und Bandproberäume: Seit zehn Monaten gibt es das Kulturzentrum neun. Zeit, Bilanz zu ziehen. Verena Gutsche, Geschäftsführerin der Halle neun sagte uns: „Seitdem waren bei 70 Veranstaltungen, sowohl hauseigene als auch Vermietungen, 10.000 Besucher bei uns zu Gast.“  Karten für das Herbstprogramm gibt es ab sofort bei den bekannten Vorverkaufstellen. Am kommenden Wochenende finden die letzten beiden Veranstaltungen von „Europa, Matt in 5 Zügen“ statt. Eine Neuburger Volkstheaterproduktion im Rahmen der Napoleonausstellung.