Ingolstadt: Heilig-Geist-Spital im Stadtrat

Am Nachmittag tagt der Ingolstädter Stadtrat. Auf der Tagesordnung steht ein Punkt, der derzeit die Gemüter erhitzt: Die aktuelle Situation und Schieflage der Heilig-Geist-Spital-Stiftung. Es wird ein entsprechender Fragenkatalog inklusive Antworten , unter anderem zur Stiftung, den Finanzen sowie Gebäuden vorgestellt. Weiterer Tagesordnungspunkte sind unter anderem: Die Anhebung der Mietobergrenzen in Ingolstadt sowie das Schließen einer Lücke im Lärmschutzwall entlang der A9 (zwischen „Fort-Wrede-Straße“ und „Mailinger Weg“). Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 15 Uhr.