Ingolstadt: Haschisch und Marihuana sichergestellt

Die Polizei Ingolstadt hat gestern Abend einen guten Fang gemacht. Die Beamten stellten bei einer Autokontrolle eines 20-Jährigen in der Manchinger Straße 15 g Haschisch und 1g Marihuana sicher. Außerdem führten die Polizisten bei dem Mann noch eine Wohnungsdurchsuchung durch, auch dort stellten die Beamten eine geringe Menge Marihuana sicher. Auf den 20-Jährigen kommt jetzt ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.