Ingolstadt: Handfester Streit um die Pflege des Vaters

Ein Geschwisterpaar aus Ingolstadt ist über die künftige Pflege des Vaters dermaßen in Streit geraten, dass die Polizei gestern Abend einschreiten musste. Die 42-jährige Frau soll dabei sogar von ihrem eigenen Bruder mit dem Messer bedroht worden sein. Zuvor hatte der 39-jährige seine Schwester geschlagen, auf den Boden geworfen und gewürgt. Der Mann wurde schließlich in seiner eigenen Wohnung angetroffen. Da die Polizei nicht ausschließen konnte, dass er seine Schwester noch mal bedrohen würde, wurde er in Sicherheitsgewahrsam genommen.