Ingolstadt: Hallenbad Mitte wieder geöffnet

Die Fliesen sind weggeklopft – jetzt kann im Hallenbad Mitte in Ingolstadt wieder geschwommen werden. Nachdem sich gestern einige Fliesen in der Nähe des Sprungturms bedrohlich gelöst hatten, wurde die Anlage vorsorglich geschlossen. Jetzt hat ein Profi die brüchigen Fliesen entfernt, morgen werden im Laufe des Tages neue gelegt. Damit ist das Bad ab sofort wieder benutzbar.