© Stefan Bösl, www.kbumm.de

Ingolstadt: Halbmarathon verschoben

Jetzt hat die Corona-Krise die nächste Großveranstaltung in unserer Region erwischt. Der Halbmarathon in Ingolstadt im Mai wird verschoben. Laut Donaukurier arbeiten die Organisatoren derzeit an einem Ausweichtermin im Herbst.

Unterdessen sind heute 22 neue Corona-Infizierte in der Region gemeldet worden. Damit sind jetzt 142 Menschen an dem Virus erkrankt, fast 20 Prozent mehr als gestern. Alles Wichtige zum Corona-Virus und die aktuellsten Entwicklungen aus unserer Region finden Sie hier.