© Stefan Bösl, www.kbumm.de

Ingolstadt: Halbmarathon sorgt für Verkehrsbehinderungen

Über 5.000 Teilnehmer – Ingolstadt feiert heute seinen sportlichen Höhepunkt. Um 17 Uhr 30 beginnt der 19. Halbmarathon. Dabei kommt es auch rund um die Veranstaltung wieder zu Behinderungen im Innenstadtverkehr. Von 13 bis 21.30 Uhr sind Konrad-Adenauer-Brücke, Donaustraße und Rathausplatz gesperrt. Ab Nachmittag sind dann auch die Straßen entlang der Route zwischen Peisser, Harder und Friedhofstraße nicht befahrbar. Alle Tiefgaragen können durchgängig angefahren werden. Alle Informationen gibt es unter www.halbmarathon-ingolstadt.net