© Stefan Bösl, www.kbumm.de

Ingolstadt: Halbmarathon mit Rekord

Mit einem Rekord ist am Samstag der Ingolstäder Halbmarathon zu Ende gegangen. Ein Kenianer brach den bisherigen Streckenrekord und absolvierte die 21 Kilometer in einer Stunde und zwei Minuten. Auch die schnellste Frau kommt aus Kenia und war nach knapp einer Stunde und 13 Minuten im Ziel. Der beste Ingolstädter landete auf Platz neun. Rund 2.900 Läufer waren am Samstag beim Halbmarathon angetreten. Sie wurden von gut 15.000 Zuschauern angefeuert.