© Rynio Productions - Fotolia.com

Ingolstadt: Haderthauer-Urteil rechtskräftig

Für den suspendierten Ingolstädter Landgerichtsarzt Hubert Haderthauer ist die Modellauto-Affäre zumindest teilweise ausgestanden. Das Urteil des Landgerichts München wegen Steuerhinterziehung und versuchten Betrugs ist rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft legte keine Revision beim Bundesgerichtshof ein. Auch Haderthauer selbst akzeptierte die Geldstrafe in Höhe von fast 19.000 Euro. Der Weg zurück ins normale Leben dürfte aber noch dauern. Die Suspendierung bleibt vorerst bestehen, außerdem stehen noch zwei weitere Zivilverfahren wegen der Modellautos an.