Ingolstadt: Gute Bilanz für Winterzauber

Die Eislaufbahn und die Hütten auf dem Ingolstädter Paradeplatz sind schon verschwunden – Zeit für eine Bilanz. Der Winterzauber ist auch heuer wieder gut bei den Menschen angekommen. Seit November zog vor allem die Eislaufbahn viele Schlittschuhläufer an – rund 12.000 waren es insgesamt. Auch die Winterlounge zwischen Rathaus und Moritzkirche war wieder sehr beliebt. Wenn es mit den Sponsoren wieder klappt, dann steht dem Winterzauber auch in diesem Jahr nichts mehr im Weg.