© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Ingolstadt: Günstiges Wohnen für Azubis

Bezahlbare Wohnungen für Auszubildende und Praktikanten sind in Ingolstadt Mangelware. Deshalb ziehen die Stadt, der Autobauer Audi und die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft an einem Strang. Das ehemalige KIM-Haus an der Weningstraße wurde umgebaut und bietet ab sofort 39 günstige Wohnungen mit jeweils 20 Quadratmeter. Gestern wurde das Gebäude offiziell eröffnet, das wegen seiner neuer Farbe mittlerweile GreenHouse heisst. Zusätzlich sind in den kommenden fünf Jahren zwei weitere Häuser mit fast 200 Wohnungen für Auszubildende geplant.