© istockphoto_manfredxy

Ingolstadt: Grundstein für günstige Wohnungen gelegt

Bezahlbarer Wohnraum im Ingolstädter Nordwesten – den will die staatliche Wohnungsbaugesellschaft Bayernheim GmbH schaffen. An der Stinnestraße und der Hans-Stuck-Straße plant sie den Bau von 400 Wohnungen. Diese sollen in elf bis zu 50 Meter hohen Häusern untergebracht werden. Der Kaufvertrag ist bereits unterzeichnet. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich 2021.