Ingolstadt: Grünes Licht für Gartenmarkt

Lange ist darüber diskutiert worden, jetzt rückt der neue Gartenmarkt im Ingolstädter Gewerbegebiet „Weiherfeld“ näher. Der Stadtentwicklungsausschuss hat gestern die Änderung des Bebauungsplans durchgewunken. Damit wird wohl neben dem Möbelhaus und dem Baumarkt bald ein neues Dehner-Gartencenter entstehen. Außerdem ist auch ein Supermarkt geplant. Beide Projekte stiessen bereits im Vorfeld auf zum Teil heftige Kritik. Unter anderem die angrenzenden Landkreise Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen befürchten Auswirkungen auf die dortige Geschäftswelt.