Ingolstadt: Grüne setzen sich für Donaumuseum ein

Ingolstadt soll sich für ein europäisches Donaumuseum einsetzen – das fordert die Fraktion der Grünen im Stadtrat. Einen entsprechenden Stadtratsbeschluss gibt es bereits seit Februar vergangenen Jahres. Allerdings wird künftig am ursprünglich geplanten Standort Kavalier Dallwigk das digitale Gründerzentrum untergebracht. Die Grünen fordern die Stadtverwaltung deshalb auf, weitere Standorte zu prüfen. Zum Beispiel das frei werdende Gebäude des Museums für Konkrete Kunst in der Tränktorstraße.