Ingolstadt: Grüne – keine Busse über die Staustufe

Zu teuer und zu viel Verkehr für das Naherholungsgebiet: Die Grünen in Ingolstadt lehnen eine Busspur über die Staustufe am Baggersee ab. Diese Lösungsmöglichkeit ist schon länger im Gespräch, um den öffentlichen Nahverkehr in Ingolstadt attraktiver zu machen. Die Grünen gehen allerdings von Kosten in Höhe von einer Million Euro allein für eine einjährige Testphase aus. Langfristig müssten in dem Bereich die Straßen ausgebaut werden, dadurch würden auch mehr Autos angelockt. Die Umweltpartei ist deshalb für Taktverdichtungen im bestehenden Busnetz.