Ingolstadt: Großer Aktionstag der IG Metall zu Werksverträgen

Neben dem großen Gesprächsthema Abgasaffäre war heute rund um Audi das Thema Missbrauch von Werkverträgen das große Thema. Die IG Metall informierte vor dem Audi-Werkstor, in Gaimersheim und im GVZ über Wettbewerbsverzerrung, Lohndumping und unsichere Beschäftigung. Bei einer Kundgebung heute Nachmittag sprach die Gewerkschaft die ihrer Meinung nach vielfach schwierigen Arbeitsbedingungen in einigen GVZ-Betrieben an. Diese Unternehmen sind Vertragspartner von Audi.