Ingolstadt: Großeinsatz wegen Gasgeruch

Gasgeruch hat gestern Abend einen Großeinsatz der Ingolstädter Feuerwehr ausgelöst. In einem Einfamilienhaus im Nordosten der Stadt bemerkten die Bewohner einen verdächtigen Geruch im Keller. Die durchgeführten Messungen bestätigten den Verdacht auf ein mögliches Gasleck allerdings nicht. Nachdem Mitarbeiter der Stadtwerke entschieden, dass kein Eingreifen notwendig ist, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.