Ingolstadt: Großeinsatz im Glacis

Ein Paar herrenlose Schuhe hat heute Nacht einen Großeinsatz im Ingolstädter Glacis ausgelöst. Ab 1 Uhr 30 herrschte Hochbetrieb im Park. Eine Stunde lang suchten Wasserretter und Taucher im und um den Künettegraben nach dem Besitzer, ohne Ergebnis. Der Einsatz wurde schließlich beendet. 25 Einsatzkräfte der Wasserwachten Ingolstadt, Manching und Reichertshofen waren im Einsatz.