Ingolstadt: große Kunstversteigerung

„Das ist der Hammer“ – unter diesem Motto werden auch in diesem Jahr Werke von regionalen Künstlern in Ingolstadt versteigert. Dabei kommen Bilder, Grafiken, Skulpturen und Fotografien unter den Hammer. Ab 18 Uhr können die Kunstwerke besichtigt werden, eine Stunde später beginnt die Versteigerung. Sie wird geleitet von einer prominenten Auktionatorin: die ehmalige Bundestagsabgeordnete Agnes Krumwiede wird versuchen gute Preise für die regionalen Künstler zu erzielen. Die Kunstauktion findet bei der Nacht der Museen am 9.September in der Harderbastei statt.