Ingolstadt: Großaufgebot an Rettungskräften vergeblich ausgerückt

Feuerwehr, Polizei und Rettungshubschrauber – ein Großaufgebot an Rettungskräften ist heute Vormittag zu einem Wohnhaus in der Ingolstädter Gewoldstraße ausgerückt. In einer Wohnung dort hat sich Rauch entwickelt. Das Problem konnte schnell gelöst und damit Entwarnung gegeben werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.