© Pfaffenhofen

Ingolstadt: Glacisbrücke halbseitig gesperrt

In Ingolstadt wartet ab heute auf Verkehrsteilnehmer ein Nadelöhr. Die Glacisbrücke wird saniert, deswegen ist sie in Richtung Westliche Ringstraße gesperrt. Es gibt eine Umleitung für Autofahrer über Brückenkopf und Schlosslände. LKW müssen über die Südliche Ringstraße und Schillerbrücke ausweichen. Für die Gegenrichtung, Fußgänger und Radfahrer gilt die Sperre der Glacisbrücke nicht. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 5. Juli. Und auch auf der B13 bei Eitensheim wird ab heute gebaut. Die Bundesstraße ist drei Wochen lang komplett gesperrt.