© AUDI

Ingolstadt: Gibt es bald Audi-Sprit?

Bleifrei, Diesel oder E10 war gestern. Vielleicht tanken wir schon bald „Audi e-benzin“. Der Ingolstädter Autobauer kooperiert jetzt mit einem französischen Biotechnologie-Unternehmen.
Ziel ist es, Alternativen zu den üblichen Kraftstoffen zu entwickeln. Dabei soll sogenannter erneuerbarer Sprit hergestellt werden, um künftig komplett umweltfreundlich mit dem Auto unterwegs zu sein.