Ingolstadt: Gewinne bei Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy

Der Mutterkonzern des Ingolstädter Elektronikhändlers Media-Saturn hat einen strikten Sparkurs angekündigt. Vor allem die Personalkosten sollen sinken, es dürften auch zahlreiche Stellen in der Zentrale in Ingolstadt wegfallen. Heute meldet der Düsseldorfer Mutterkonzern Gewinne – 20 Millionen Euro blieben in den ersten Monaten in den Kassen von Ceconomy hängen. Vergangenes Jahr machte der Handelsriese noch 47 Millionen Euro Verlust.