Ingolstadt: Gestaltung „Grasser Platz“

Die Landesgartenschau und das Piusviertel in Ingolstadt werden nahe zusammenrücken. Ein Schritt dazu ist der geplante Grasser Platz. Der Freizeittreff entsteht direkt an der August-Horch-Mittelschule und wird ein Übergang zwischen Wohnviertel und Park. Jugendliche haben die neue aufwändige Skateranlage mitgeplant. Die Kosten liegen bei rund einer Million Euro. Baubeginn ist noch in diesem Jahr. Auch für einen Neubau des Pius-Treffs für Jugendliche wird ein Grundstück freigehalten.