© istockphoto_manfredxy

Ingolstadt: Gespräche mit Tierschutzverein

Der Tierschutzverein Ingolstadt wird auch künftig die Versorgung von Fundtieren übernehmen – das ist das Ergebnis eines Krisen-Gespräches zwischen dem Verein und der Stadtverwaltung. Wegen einiger Unstimmigkeiten wollte der Verein den Vertrag mit der Stadt kündigen, doch das ist jetzt vom Tisch. Jetzt muss der Tierschutzverein intern ein Konzept erarbeiten, wie solchen Tieren langfristig geholfen werden kann.