Ingolstadt/Geisenfeld: Neue Mietwohnung im Anmarsch

In unserer Region entstehen über 80 neue Sozialwohnungen. Die Regierung von Oberbayern hat jetzt Fördergelder von mehr als 16 Millionen Euro dafür bewilligt. Ein großer Wohnblock mit 78 Wohnungen wird an der Ingolstädter Gustav-Mahler-Straße gebaut. Weitere neun Mietwohnungen entstehen in Geisenfeld. Alle Mietshäuser sind barrierefrei gestaltet und sollen vor allem für Menschen mit Behinderung oder einkommensschwache Haushalte geschaffen werden.