©  apops - Fotolia.com

Ingolstadt: Geiselnahme im Rathaus vor Gericht

Die Geiselnahme im Ingolstädter Rathaus beschäftigt jetzt auch das Landgericht. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Täter erhoben. Ihm wird vorgeworfen, im August 4 Geiseln genommen zu haben. Vermutlich ist der 24-Jährige psychisch gestört. Das Gericht muss dann entscheiden, ob er schuldfähig ist oder in die Psychiatrie eingewiesen wird.