Ingolstadt Gefahrguttransporter mit Betrunkenem am Steuer

Äußerst verantwortungslos hat sich gestern ein Spediteur in Ingolstadt verhalten. Die Polizei zog den 52-jährigen Lkw-Fahrer mit 2,7 Promille Alkohol im Blut aus dem Verkehr. Unterwegs war er mit einem 12-Tonner voller Gasbehälter. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.