Ingolstadt: Fußgängersteg angezählt

Am Wochenende gibt es am Ingolstädter Hauptbahnhof noch einmal die Gelegenheit, in Nostalgie zu schwelgen. Zum letzten Mal kann der Fußgängersteg über die Gleise benutzt werden. Ab Montag ist die Brücke aus den 60er-Jahren dann gesperrt. Im kommenden Jahr rücken die Abrissbagger an. Der Fußgängersteg ist überflüssig geworden, seitdem es die neue Unterführung vom Hauptbahnhof bis nach Ringsee gibt.