© Rynio Productions - Fotolia.com

Ingolstadt: Fußball-Fan erneut vor Gericht

Ein heute 29-Jähriger muss sich erneut vor Gericht verantworten. Der Mann soll in Zusammenhang mit einem Fußballspiel des FC Ingolstadt gegen Jahn Regensburg vor drei Jahren Landfriedensbruch begangen haben. In erster Instanz wurde er freigesprochen, dagegen legte die Staatsanwaltschaft allerdings Berufung ein. Ein erneutes Urteil am Landgericht Ingolstadt soll am Montag fallen.