Ingolstadt: Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte

Das Wochenende hat mehrere Menschen in Ingolstadt den Führerschein gekostet. Eine 43-Jährige wurde von der Polizei in der Harderstraße herausgezogen: Der Alkoholtest ergab knapp 2 Promille. Auch in der Ettingerstraße bewiesen Beamte einen richtigen Riecher. Die 30-Jährige brachte es auf knapp über einen Promille. In Gaimersheim kontrollierte die Polizei eine 21-Jährige auf einem Supermarktparkplatz. Im Auto stellten die Beamten Marihuanageruch fest: Die Frau gab an mit ihrem Bekannten einen Joint geraucht zu haben.