Ingolstadt: Freundin verletzt, Polizisten beleidigt

Zuerst hat er seine Freundin verletzt, dann die Polizei beschimpft – ein Betrunkener ist in der Früh in einer Spielothek in der Hindenburgstraße in Ingolstadt ausgerastet. Der 28-jährige warf einen Metallgegenstand und sein Handy gegen den Kopf der Frau, die wurde dabei leicht verletzt.  Als der Mann sich auch gegenüber der alarmierten Polizei respektlos verhielt, wurde er mit zur Dienststelle genommen.  Dort schlug er wild um sich.  Da sich der 28-jährige nicht beruhigte, wurde er ins Klinikum eingewiesen.