Ingolstadt: Freie Fahrt für die INVG

Freie Fahrt für die Busse der INVG. Ab Mitte September möchte die Stadt einen Test in der Westlichen Ringstraße durchführen: Ein ÖPNV-Beschleunigungssystem soll dafür sorgen, dass die Busse eine grüne Welle bekommen. Der Probebetrieb startet voraussichtlich nach dem Ende der Straßenarbeiten im Brodmühlweg und der Gerolfingerstraße. Der Test soll etwa ein halbes Jahr dauern. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich in der westlichen Ringstraße immer mal wieder staut.