Ingolstadt: Frau wegen Totschlags angeklagt

Eine 39-jährige Frau sitzt bald auf der Anklagebank des Ingolstädter Langerichts. Sie hat vermutlich im Mai vergangenen Jahres einen 51-jährigen in seiner Wohnung in Reichertshofen gewaltsam getötet. Die Staatsanwaltschaft klagt die 39-jährige jetzt wegen Totschlags an. Bisher war nicht klar, ob die Frau überhaupt schuldfähig ist. Sie ist nach wie vor in Untersuchungshaft.