Ingolstadt: Fragen zu Verpflegungsgeld an Schulen und Kitas

Die SPD Ingolstadt lässt nicht locker. Nach der Diskussion um die Anhebung der Kindergartengebühren wollen die Sozialdemokraten wissen, warum die Verpflegungsgebühren an Schulen und Kitas um 20 Prozent erhöht werden. Dazu hat Oberbürgermeister Christian Lösel jetzt einen Fragenkatalog bekommen. Die SPD zweifelt daran, dass – so wörtlich – eine Gebührenerhöhung der richtige familienpolitische Schritt in einer wohlhabenden Stadt sei.