© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Fortsetzung im Franziska-Mord-Prozess

Auch wenn der mutmaßliche Täter gestanden hat: Der Fall der ermordeten Franziska aus Möckenlohe ist noch lange nicht abgeschlossen. Heute werden 13 Polizisten und Notärzte vernommen. Sie sollen beschreiben, was ihnen am Tatort, einem Neuburger Weiher, aufgefallen ist. Angeklagt ist ein 27-Jähriger: Er soll die 12-jährige Franziska entführt, vergewaltigt und brutal erschlagen haben. Ein Urteil wird erst in einigen Wochen gesprochen.