Ingolstadt: Flower Power bei der VHS

Die Volkshochschule in Ingolstadt macht mit ihrem neuen Herbstprogramm eine Zeitreise ins Jahr 1968. Das kommende Semester steht unter dem Motto „flower power“. Heute stellt die VHS von 10 bis 14 Uhr ihr buntes Angebot vor. Neben kostenloser Beratung und Einstufung zu den Kursen kann auch in einzelne Angebote reingeschnuppert werden. Ein paar Highlights aus dem kommenden Semester vorneweg: Passend zum 200jährigen Jubiläum wird ein Frankenstein Lektüre-Kurs auf Englisch angeboten. In einem eintägigen Seminar lernen die Teilnehmer das Bierbrauen. Abgerundet wird der Kurs mit einer Stadtführung durch Ingolstadt inklusive Verkostung. Offizieller Kursbeginn im Herbstsemester ist am 24. September. Die Einschreibung beginnt heute.