Ingolstadt: Fliegendes Geschirr

Bei fliegendem Geschirr, da denken die meisten vermutlich an besonders heftige Ehestreitigkeiten – doch als Polizei und Feurwehr am Wochenende in die Weningstraße in Ingolstadt kamen, stellte sich die Situation anders dar. Ein 23-Jähriger stand am Fenster und gab wirre Aussagen von sich: Zuvor hatte er neben Geschirr auch Sportgewichte aus dem Fenster geworfen. Glücklicherweise wurde niemand davon getroffen. Die Polizei nahm den verwirrten Mann fest und brachte ihn in die Psychiatrie.