Ingolstadt: Fleissiges Gartenamt pflanzt Bäume

Die Stadt Ingolstadt hat sich bis zur Gartenschau 2020 ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Bis dahin möchte das Gartenamt 2020 Bäume im Stadtgebiet pflanzen. In diesem Frühjahr wurde die 1500er-Marke geknackt. Über die Hälfte der neuen Bäume wurde in den vier Bezirken Etting, Friedrichshofen, Süd und West gepflanzt. Bis 2020 müssen also noch 520 Bäume gepflanzt werden, um das gesetzte Ziel zu erreichen.