Ingolstadt: Feuerwehr wird modernisiert

Ingolstadt investiert in die Feuerwehr. Für insgesamt 3,5 Millionen Euro werden in diesem und im kommenden Jahr 10 neue Löschfahrzeuge angeschafft. Die Wehren in Irgertsheim, Zuchering und Haunwöhr haben bereits im vergangenen Jahr neue Fahrzeuge und Ausrüstung bekommen. Derzeit engagieren sich in Ingolstadt 600 Ehrenamtliche bei der Freiwilligen Feuerwehr.  Auch beim Nachwuchs sieht es nicht schlecht aus – 160 Buben und Mädchen sind bei der Jugendfeuerwehr. Bei der Ingolstädter Berufsfeuerwehr arbeiten 100 Menschen.