Ingolstadt: Feuerwehr präsentiert neues Drehleiterfahrzeug

Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für die Berufsfeuerwehr Ingolstadt: Sie hat ein neues Drehleiterfahrzeug bekommen. Der Wert beträgt rund 600-Tausend Euro. Mit Hilfe des Fahrzeugs kommen Feuerwehrleute auch an höher gelegene Brandorte. Insgesamt besitzt die Feuerwehr in Ingolstadt nun drei solcher Fahrzeuge. Im nächsten Jahr will die Stadt rund 3,5 Millionen Euro in den Fuhrpark investieren. Auch die Freiwilligen Feuerwehren sollen dabei nicht zu kurz kommen.